Überspringen zu Hauptinhalt

schuelke – gigazyme X·tra

29.68 inkl. gesetzl. Mwst.62.64 inkl. gesetzl. Mwst.

Multienzymatischer Hochleistungsreiniger mit desinfizierender Basiswirkung zur manuellen Reinigung von Endoskopen und chirurgischen Instrumenten. exzellente Reinigungsleistung mikobiologische Wirksamkeit für einen aktiven Personal- und Umgebungsschutz bakterizid, levurozid und begrenzt viruzid geeignet für die Anwendung im Ultraschallbad sehr gute Materialverträglichkeit Anwendungsgebiete Die optimale Kombination aus hochwertigen Enzymen (Protease = spaltet Proteine, Lipase = löst fetthaltige Verschmutzungen, Amylase = entfernt Polysaccharide) und einem innovativen Tensidsystem bewirkt eine exzellente Reinigung von thermostabilen und thermolabilen Instrumenten aller Art. Gleichzeitig trägt das antimikrobielle Wirkspektrum von gigazyme® X€¢tra aktiv zum Schutz vor Kontaminationen mit infektiösen Erregern wie HIV, HBV und HCV für Personal und Umgebung bei. Zusammensetzung: 100 g gigazyme® X·tra enthalten an wirksamen Bestandteilen: 7,7 g Didecyldimethylammoniumchlorid, 0,4 g Polyhexamethylenbiguanid. Enthält Subtilisin, Polyhexamethylenbiguanid. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Kennzeichnung gem. VO (EG) 648/2004: 5 – 15 % nichtionische Tenside, Enzyme, Duftstoffe. Chemisch-physikalische Daten Form:flüssig Farbe:grün Dichte:ca. 1,08 g/cm3 / 20 °C Viskosität, dynamisch:ca. 53 mPa*s Flammpunkt:ca. 52 °C / Methode : DIN 53213, Teil 1 pH:ca. 7,5 / 20 °C / Konzentrat Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen. Erhältlich in 2 Liter Griffflasche und 5 Liter Kanister.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 9884 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Multienzymatischer Hochleistungsreiniger mit desinfizierender Basiswirkung zur manuellen Reinigung von Endoskopen und chirurgischen Instrumenten. exzellente Reinigungsleistung mikobiologische Wirksamkeit für einen aktiven Personal- und Umgebungsschutz bakterizid, levurozid und begrenzt viruzid geeignet für die Anwendung im Ultraschallbad sehr gute Materialverträglichkeit Anwendungsgebiete Die optimale Kombination aus hochwertigen Enzymen (Protease = spaltet Proteine, Lipase = löst fetthaltige Verschmutzungen, Amylase = entfernt Polysaccharide) und einem innovativen Tensidsystem bewirkt eine exzellente Reinigung von thermostabilen und thermolabilen Instrumenten aller Art. Gleichzeitig trägt das antimikrobielle Wirkspektrum von gigazyme® X€¢tra aktiv zum Schutz vor Kontaminationen mit infektiösen Erregern wie HIV, HBV und HCV für Personal und Umgebung bei. Zusammensetzung: 100 g gigazyme® X·tra enthalten an wirksamen Bestandteilen: 7,7 g Didecyldimethylammoniumchlorid, 0,4 g Polyhexamethylenbiguanid. Enthält Subtilisin, Polyhexamethylenbiguanid. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Kennzeichnung gem. VO (EG) 648/2004: 5 – 15 % nichtionische Tenside, Enzyme, Duftstoffe. Chemisch-physikalische Daten Form:flüssig Farbe:grün Dichte:ca. 1,08 g/cm3 / 20 °C Viskosität, dynamisch:ca. 53 mPa*s Flammpunkt:ca. 52 °C / Methode : DIN 53213, Teil 1 pH:ca. 7,5 / 20 °C / Konzentrat Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen. Erhältlich in 2 Liter Griffflasche und 5 Liter Kanister.

An den Anfang scrollen